Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Von Burgos nach Cuzco. Das Werden Spaniens 530-1530.

Von René Alexander Marboe. Essen 2006.

12 x 21 cm, 400 Seiten, pb.
Vier große Phasen haben die Geschichte Spaniens von der Spätantike bis zur Frühen Neuzeit geprägt: Das Westgotenreich, die maurische Zeit die Reconquista und die Eroberung der neuen Welt jenseits des Atlantiks. Es waren historische Transformationen, die nicht nur Krieg mit sich brachten, sondern stets auch einen Kulturtransfer in Religion, Sprache, Architektur und Landwirtschaft. Das vorliegende Buch zeichnet diese großen Linien nach, entlang derer sich das Werden Spaniens vollzog.
Versand-Nr. 660434
9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten