Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Unterwegs zur Familie Speer - Begegnungen, Gespräche, Dokumente

Von Heinrich Breloer. Berlin 2005.

13,5 x 21,5 cm, 460 S., div. Abb., pb.
Nach den Erkenntnissen, die wir heute - nicht zuletzt dank der Recherchen Breloers - über Albert Speer haben, hätte er in Nürnberg ebenso wie die mitangeklagten NS-Führer gehängt werden müssen. Das macht dieser Dokumentationsband deutlich, eine unverzichtbare Lektüre für alle, die sich über den TV-Film hinaus mit Albert Speer und seiner Vertrickung in die verbrecherische Politik der Nationalsozialisten befassen möchten.
Versand-Nr. 303496
24,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten