Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Titanic - das totale Promi-Massaker.

Von Oliver Maria Schmitt u.a. Berlin 2011.

19 x 25 cm, 352 Seiten, 220 Abb. in Farbe,
Die »Titanic« ist unsinkbar: Das Flaggschiff des deutschen Humors ist mit seinen legendären Karikaturen, spektakulären Aktionen, vorbildlich geschmacklosen Scherzen und verlässlich schrägen Titelbildern zum populärsten und zugleich verbotensten Satireblatt Deutschlands geworden. Jetzt greift »Titanic« durch und unterzieht die berühmtesten Persönlichkeiten der Welt einem unbarmherzigen Promi-Check: Wer ist wirklich unwichtig? Wer nervt total? Und wen dürfen wir auf keinen Fall vergessen? So enthält dieser Prachtband nicht nur Promi-Geschichten, Cartoons und Witze, sondern auch jede Menge exklusive Hintergrundberichte mit nie gesehenen Bildern, unglaublichen Fakten und hochinteressanten Tatsachenverdrehungen, darunter Enthüllungen über Prinz Charles (»60 Jahre ohne Job - Englands faulster Arbeitsloser!«), Rainer Brüderle (»Wohin mit der gelben Tonne?«) oder Tokio Hotel (»Vier gute Gründe gegen Kinder!«). Ein Muss für alle Fans von intelligenter Satire! (Rowohlt Berlin)
Versand-Nr. 537845
25,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten