Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Tierreich. Schwärme, Herden, Kolonien.

Von Ingo Arndt. München 2010.

28 x 30 cm, 176 S., 120 farbige Abb., geb.
Seit vielen Jahren begeistert sich der Fotograf Ingo Arndt für Tiere, die in Massen auftreten. Er begann eine konsequente Recherche über dieses Phänomen und die Frage, warum Tiere gemeinsam auftreten. Der Autor Claus Peter Lieckfeld beantwortet diese Frage in fünf Kapiteln, die das Massenphänomen unter den Aspekten Fortpflanzung, Wanderung, Überwinterung, Gemeinschaften und Leben im Exil untersuchen. Dazu erzählt Ingo Arndt teils spannend, teils anekdotisch von seinen Reisen zu den beeindruckenden Schwärmen, Herden und Kolonien der Tierwelt und gibt weiterführende Informationen zu den vorgestellten Tierarten. Die herausragende Ästhetik seiner Bilder, die in Farb- und Formspielen teilweise an abstrakte Malerei erinnert, erschließt dem Betrachter ein faszinierendes Thema auf sinnliche Weise.
Versand-Nr. 482498
39,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten