0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Tier und Totem. Naturverbundenheit in archaischen Kulturen.

Hg. Sigrid Hellbusch u.a.

15,7 x 22,5 cm, 206 S., mit Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 320714
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Bern 1998. Fand das verwandte Phänomen des Schamanismus einen breiten und populären Eingang in die westliche Literatur, so blieb der hochaktuelle Totemismus sehr im Verborgenen. Aktuell, weil er nicht für Mythen, Märchen und Sagen erklärend sein kann, sondern auch als Grundlage eines anderen Naturverständnisses anwendbar ist möchte dieses Buch einen Querschnitt aufzeigen und Anregung sein sich heute wieder eingehender mit dem Totemismus zu beschäftigen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.