Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

The London Square. Gardens in the Midst of Town. Gärten im Zentrum der Stadt.

Von Todd Longstaffe-Gowan. London 2012.

21,5 x 27 cm, 304 S., 100 farbige, 160 s/w-Abb., Leinen.
Zahlreiche Gärten säumen das London von heute, die meist durch Zäune abgeschlossen oder von Häusern umgeben sind: Zeugnisse für die Naturliebe der Großstädter. Wegen dieser grünen Enklaven, »Squares« genannt, ist England großes Beispiel für die Stadtplanung in Europa. Traditionell sind die Bewohner für den Unterhalt dieser Gärten verantwortlich und haben einen privilegierten Zugang zu diesen. Seit langem gilt dieses System als Synonym für Eleganz und wohlhabendes Leben in der Stadt. Der Autor verfolgt die Geschichte, Entwicklung und sozialen Zusammenhänge der Squares, die schon seit dem frühen 17. Jahrhundert ein wichtiges Element für die Planung und Expansion Londons darstellen. (Text engl., Yale)
Versand-Nr. 562564
49,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten