0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

The Erotic Doll. A Modern Fetish.

Von Marquard Smith. New Haven 2014.

17 x 24 cm, 376 S., 130 Abb., davon 20 farbig, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 785890
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Spätestens seit dem 19. Jahrhundert werden Puppen als Spielzeug, aber auch als Objekte von Obsession, Liebe und Lust verwendet. Der Begriff »heterosexuell« entsteht in dieser Zeit, aber auch neuartige Konzepte von Fetisch und Perversion. Diese Entwicklung konvergiert mit dem Aufkommen von Wachs- und Schaufensterpuppen sowie von Puppen als Sexspielzeug. All dies fand Eingang in die moderne Kunst: Oskar Kokoschka gab eine lebensgroße Puppe seiner ehemaligen Geliebten Alma Mahler in Auftrag, Hans Bellmer inszenierte Puppen, zerlegte sie und fügte sie zu immer neuen Fragmenten zusammen, die er schließlich fotografierte, Marcel Duchamp fügte eine nackte Figur in sein Tableau »Etant donnés« ein. Dieser Band beschäftigt sich erstmals mit der komplexen, erotisch aufgeladenen Beziehung zwischen Mann und Puppe aus einer historischen, theoretischen, phänomenologischen und kunsthistorischen Perspektive. (Text eng., Yale)
Von Tomàs Micek. Köln 2017.
Originalausgabe 128,00 € als
Sonderausgabe** 19,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Michael Imhof. Petersberg 2013.
Statt 29,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von W. John Kress. New York 2009.
Statt 54,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Miki Bunge. Leipzig 2012.
Statt 49,95 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Köln 2019.
Originalausgabe 68,00 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Klaus Ottmann und Dorothy Kosinsky. ...
Statt 45,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.