Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

The Encyclopedia of Jewish Life. Enzyklopädie des jüdischen Lebens im 20. Jahrhundert bis zum Holocaust. Drei Bände.

Von Shmuel Spector, Geoffrey Wigoder. Hg. Elie Wiesel. New York 2001.

3 Bände à 24 x 30 cm, zus. 1769 S., zahlreiche Abb., geb.
Anlässlich seines Besuches im Konzentrationslager Buchenwald 2009 sagte Elie Wiesel, die Welt habe nichts gelernt aus den Schrecken der KZs: »Wie kann es sonst ein Darfur, ein Ruanda und ein Bosnien geben?« In der kurzen Zeit bis heute sind viele erschreckende Beispiele hinzugekommen. Diese Enzyklopädie in drei Bänden - Ergebnis einer 30-jährigen Forschungstätigkeit - zeichnet die Menschen, Gewohnheiten, Sitten und Gebräuche von mehr als 6.500 jüdischen Gemeinschaften vom Anfang des 20. Jahrhunderts auf. Viele einzigartige Details von kleinen Dörfern, hölzernen Synagogen, dem Leben in den Dörfern und in den Städten werden so dem Vergessen entrissen. Anhand von Fotografien und anderen Zeitdokumenten werden auch der Holocaust und die letzten Momente im Leben dieser Verfolgten umfassend sichtbar gemacht. (Text engl.)
Versand-Nr. 739804
Statt 248,00 € nur 99,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten