0 0

Tarock, mein einziges Vergnügen. Geschichte eines europäischen Kartenspiels.

Hg. von Hans-Joachim Alscher. Pölten 2003.

19,5 x 24,5 cm, 198 S., 250 Abb., meist in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 369420
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Tarockrunden sind ein fester Bestandteil des bürgerlichen Gesellschaftslebens in Österreich. Das intelligente und beliebte Kartenspiel war und ist im gesamten Gebiet der alten Habsburger-Monarchie so verbreitet, dass der Begriff »Tarockanien« inzwischen mit diesem mitteleuropäischen Raum gleichgesetzt wird. Der Band zeigt den Freunden des Kartenspiels anhand wertvoller origineller Exponate, wie groß und unterschiedlich früher die Vielfalt der Darstellungen war, die Gestirne, Kaiser, Tiere, Fabelwesen, Narren, Symbole oder auch Landschaften umfasste.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.