0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Stichjahr 1912. Künste und Musik der Frühen Moderne im Urteil ihrer Protagonisten.

Von Florens Deuchler.

17 x 24 cm, 456 S., pb., mit leichten Lagerschäden.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 392359
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Regensburg 2003. Der Autor untersucht die schöpferischen Querverbindungen in den europäischen Künsten am Vorabend des Ersten Weltkriegs. Ziel dieser Untersuchung ist die von der Forschung immer wieder getrennte Einheit der künstlerischen Tätigkeiten wieder zusammenzufügen und als Einheit verständlich zu machen. Es gilt das ursprüngliche Netzwerk zwischen Musik, Malerei und den anderen Künsten enger zu ziehen.
Mannheim 2011.
Statt 9,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Annette Pehnt, Michael Staiger u.a. ...
Statt 24,99 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Hildegard Marcus. Stockach 2008.
Statt 22,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Arthaus Musik, Produktion 2009.
Statt 19,99 €
nur 5,99 €
Von C. E. Judith Belinfante. Köln 2017.
30,00 €
Hg. Sebastian Schütze.
Statt 38,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.