Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Stars & Bikes. Prominente und ihre Motorräder.

Hg. Mariarosaria Tagliaferri. Berlin 2011.

25 x 30,5 cm, 200 Seiten, 130 meist farb. Abb., geb.
Ein endlos langer Highway. Die gleißende Sonne. Knatternde Motoren und aufgewirbelter Staub. Und dazu Steppenwolfs »Born to be wild« von 1969 ist der Inbegriff für harte Jungs und schwere Maschinen. Seit jeher stehen Motorräder für Abenteuer und Freiheit, ja, für ein Lebensgefühl, und üben eine unwiderstehliche Faszination aus - da können selbst Stars einfach nicht widerstehen. Und bei manch einem geht die Liebe so weit, dass er mit seiner Maschine mal eben den ganzen Globus umrundet (so wie Ewan McGregor) oder sich, wie Pamela Anderson, immer wieder in sexy Posen auf oder vor dem Motorrad fotografieren lässt. Dieser Band unternimmt eine Zeitreise von den Fünfzigern bis in die Gegenwart und widmet sich der ganz speziellen Beziehung von Stars zu ihren Motorrädern.
Versand-Nr. 690716
Statt 39,95 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten