0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Starke Frauen für die Kunst. Im Gespräch mit Anna Lenz.

Fotografien Roswitha Pross. München 2013.

17 x 24 cm, 340 Seiten, 150 Farbabb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 601055
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Wer eigentlich sind die Ehefrauen, Partnerinnen, Lebensgefährtinnen und Wegbegleiterinnen der Künstler unserer Zeit? Die Autorin (und Sammlerin) spürt dieser Frage nach und besucht die Gefährtinnen von einer Auswahl ZERO-Künstlern (aus ihrer Sammlung). Offen erzählen die Frauen, zum Teil selbst Künstlerinnen, von ihrer Jugend, ihren Lebensentwürfen, ihren Zukunftsplänen und vom Zusammensein mit dem Mann, zu dessen Erfolg sie beigetragen haben. Dieses Kaleidoskop von 20 Lebensberichten vermittelt nicht nur ein Stück Kunst-, sondern auch Zeitgeschichte.
Von Paul Veyne. München 2016.
17,95 €
Köln 2019.
Originalausgabe 68,00 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Köln 2012.
Originalausgabe 29,95 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Göttingen 2014.
Statt 80,00 €
vom Verlag reduziert 39,95 €
Hg. Axel Langer. Zürich 2013.
Statt 58,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Sandra Pisot. Katalogbuch, Hamburger ...
Statt 45,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.