0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Stalingrad.

Hg. Gorch Pieken u.a.Katalogbuch, Militärhistorisches Museum Dresden 2012.

21 x 28 cm, 360 Seiten, 350 meist farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 597759
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Eine umfangreiche Ausstellung in Dresden verhandelt ein schwergewichtiges Thema: Stalingrad, aus individueller Sicht. Die Schlacht von Stalingrad zählt zu den bekanntesten des Zweiten Weltkriegs. Propagandistisch zum Opfergang der sechsten Armee stilisiert, blieb sie der deutschen Öffentlichkeit vor allem als Wendepunkt des Krieges und Symbol für menschliches Leid in Erinnerung. Wie blickten die deutschen Soldaten auf das Land, in dem sie kämpften und sowjetische Soldaten auf das Land, das sie verteidigten? Welche Kontakte bestanden zur Bevölkerung? Die Feldpostbriefe von deutschen und sowjetischen Soldaten bilden den roten Faden und geben Anhaltspunkt für die subjektive Erfahrung im Krieg. Das militärische Geschehen, Taktik und Militärtechnik aber auch die umfangreichen Kriegsverbrechen der deutschen Truppen werden ebenso beleuchtet. Auch wird auf die Rezeptionsgeschichte der Schlacht um Stalingrad eingegangen. Deutsche Propaganda, sowjetische und westalliierte Medien und Kunstobjekte vermitteln ein differenziertes Bild der Erinnerung. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Wirkung auf die deutsche Nachkriegspolitik. Das Katalogbuch aus der Ausstellung können Sie bei uns ab sofort auch in der gebundenen Buchhandelsausgabe bestellen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.