Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Spielarten des Geistes. Wie erkennen wir die Welt? Ein neues Verständnis des Bewußtseins.

Von Daniel C. Dennett.

13,5 x 21,5 cm, 208 S., geb.
Geist und Bewußtsein - bestimmen sie die eherne Trennlinie zwischen dem Menschen und all den anderen Wesen, die den Planeten Erde beleben? Oder besitzt auch ein Hund Geist? Werden Roboter dereinst Bewußtsein erlangen? Fragen, die wir vielleicht nie endgültig beantworten können, die aber dazu anregen, über das Besondere des menschlichen Geistes nachzudenken. Und das Denken über das Denken gehört, so der Philosoph Daniel C. Dennett, zu den spannendsten Abenteuern aktueller Forschung. Unter Berücksichtigung neuer Erkenntnisse und Konzepte aus Philosophie, Neurobiologie und dem Forschungsgebiet zur künstlichen Intelligenz verfolgt Dennett die Entstehung des Geistes durch die Evolution.
Versand-Nr. 156310
18,87 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten