Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Skin Graf. Masters of Graffiti Tattoo.

Von Michael »Kaves« McLeer, Billy Burke. München 2013.

24 x 28 cm, 240 Seiten, 450 farb. Abb., geb.
Seinen Ursprung hatte Graffiti als Reviermarkierung der New Yorker Streetgangs in den Sechzigern. Heute ist es ein weltweites Phänomen, das längst in den etablierten Kunstgalerien angekommen ist. So wie Tattoos - einst Kennzeichen gesellschaftlicher Außenseiter, trägt sie heute mehr als ein Viertel aller 20- bis 30-Jährigen. Die Verbindungen zwischen beiden Kunstformen zu dokumentieren liegt nahe. »Skin Graf« zeigt die Protagonisten der Szene an authentischen Orten, in den Tattoostudios und auf den Straßen von New York, Boston, San Francisco, Los Angeles usw. Die Fotografen Estevan Oriol und Angela Boatwright sind dicht dran an der Kunst, die auf der menschlichen Haut entsteht. Sie porträtieren die stolzen Besitzer dieser ganz persönlichen Kunstwerke in ihrem häuslichen Umfeld und geben damit auch einen Einblick in eine bislang kaum öffentlich gewordene Szene. (Text engl.)
Versand-Nr. 721115
Statt 29,95 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten