Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
zurück zur Liste

Schwarzbuch der Weltgeschichte. 5000 Jahre der Mensch des Menschen Feind.

Von Hans Dollinger. Rheinbach 2017.

16 x 24 cm, 1.000 S., 200 Abb., Lesebändchen, geb.
Überdeckt vom falschen Glanz der Siege und des Ruhmes hat die bisherige Geschichte der Menschheit eine dunkle Seite, eine Kehrseite, die allzu häufig übergangen wird: eine bis heute nicht abreißende Kette von Verbrechen gegen die Menschlichkeit, gegen den Menschen. Über diese Kehrseite legt dieses monumentale Werk Zeugnis ab. »Ein Wolf ist der Mensch dem Menschen, kein Mensch, wenn er nicht weiß, wie dieser geartet ist.« schreibt Titus Maccius Plautus im 2. Jahrhundert v. Chr. Augenzeugen und Zeitgenossen sind die Berichterstatter in dieser Dokumentation der Verbrechen durch rund fünf Jahrtausende menschlicher Zivilisationsgeschichte. Das Aufzeigen der Geschehnisse in aller Welt macht auf erschreckende Art deutlich, wie eurozentrisch unsere Wahrnehmung immer noch ist. Dieses Werk zwingt durch seine beachtliche Fülle an Informationen viele Leser zum Nachdenken.
Versand-Nr. 832278
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kulturgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten