Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Schwarz, Rot, Gold. Kleine Geschichte Deutscher Nationalsymbole nach 1945

Von Peter Reichel. München 2005.

224 S., 15 Abb., geb.
Peter Reichel erzählt die Geschichte der nationalen Symbole der beiden deutschen Staaten nach 1945. Am Beispiel u.a. des Deutschland-Liedes und der DDR-Hymne, der Farben Schwarz-Rot-Gold, des 8. Mai und des 9. November, des Brandenburger Tors, des Reichstags und der Paulskirche bis hin zur Neuen Wache und zum Holocaust-Mahnmal schildert der Autor die Schwierigkeiten, eine neue politisch-kulturelle Identität nach dem Zusammenbruch des »Dritten Reiches« auszubilden.
Versand-Nr. 329207
17,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten