Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Schwäbisch von A bis Z.

Hg. Gerhard Widmann, Darmstadt 2015.

15 x 22 cm, 272 Seiten, geb.
Das große schwäbische Wörterbuch Jürgen Klinsman spricht es. Geradeso wie einst Eduard Mörike und Thaddäus Troll. Schwäbisch ist ein altes Kulturgut, gewachsen und gewoben wie die Landschaft selbst. Schwäbisch ist Identifikation, wer es spricht, gehört dazu. Schwäbisch ist Heimat, Schwäbisch verbindet, schafft eine gemeinsame Ebene unabhängig von der Stellung in der Gesellschaft. Schwäbisch ist »in«. Und wie jede Sprache im Wandel. Deshalb wurde dieses Buch zusammengestellt. Altes und Neues, Bekanntes und Ungekanntes findet sich darin - typische Wörter und Sprüche, so unterschiedlich wie die Regionen, aus denen sie stammen. Mit Aussprachehilfe und hochdeutscher Übersetzung. Für Einheimische und Zugereiste, für B’sondere und G’wehnliche: DAS Kompendium für schwäbische Begriffe und Redensarten.
Versand-Nr. 698890
Statt 12,95 € nur 4,95 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten