0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Schlaf und Traum.

Hg. Stiftung Deutsches Hygiene-Museum Dresden.

17 x 24 cm, 176 S., 80 farbige Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 373974
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Köln 2007. Der Mensch muss schlafen und verschläft dabei etwa ein Drittel seines Lebens. Aber diese Zeit ist gut genutzt, denn das Schlafen dient der Regeneration von Geist und Körper. Doch die scheinbar einfachen Fragen »Warum schlafen wir?« und »Wozu träumen wir?« stellen die Wissenschaft bis zum heutigen Tag vor Rätsel. Dabei ist das Grundbedürfnis nach Schlaf für viele Menschen mit Problemen verbunden: Schlafverhalten und -gewohnheiten haben sich radikal verändert, Schlafstörungen sind zu einem Massenphänomen geworden. Die Globalisierung hat mit ihrer Forderung nach räumlicher Mobilität und zeitlicher Flexibilität nicht nur die Arbeitswelt revolutioniert, sondern zunehmend auch dem menschlichen Biorhythmus und unserem Schlafbedürfnis ihren Takt aufgezwungen. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklungen wird der Schlaf zu einem immer kostbareren Gut und zum Schlüssel für das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit des Individuums und der ganzen Gesellschaft. Der Band bietet Einblicke in die Geheimnisse der Nacht: Er befasst sich mit den biomedizinischen und neurologischen Vorgängen in unserem schlafenden Körper und Gehirn. Er fragt nach dem Wesen von Müdigkeit und Schlaf und zeigt, wie wir in den Schlaf finden oder gegen unser Schlafbedürfnis ankämpfen. Er beschäftigt sich mit den Auswirkungen gesellschaftlicher Veränderungen und wissenschaftlicher Forschungen auf unser Schlafverhalten und dem Wandel im Verständnis unserer Träume. Dabei macht das Buch deutlich, dass die menschlichen Grundkonstanten Schlaf und Traum starken kulturellen und historischen Veränderungen unterworfen waren und sind.
Von Dieter Richter. Berlin 2014.
Mängelexemplar. Statt 24,90 €
nur 9,95 €
Von Christian Antz und Knut Müller. ...
Statt 19,95 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
Hg. Hans-Joachim Simm. Illstr. von ...
Statt 12,90 €*
nur 3,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jane Billinghurst. Guilford, ...
Statt 24,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Helen u. William Bynum. Berlin 2014.
Originalausgabe 44,00 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Clemens Zerling. Roßdorf 2013.
29,90 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.