0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Rudolf Steiner. Ich bin das Bild der Welt. Wandtafelzeichnungen.

Hg. Roland Scotti, Walter Kugler. Katalogbuch, Museum Liner Appenzell 2010.

26,5 x 25 cm, 160 Seiten, zahlr. Farbabb. u. Tafeln, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 601861
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Er war Goetheforscher, Philosoph, Begründer der Anthroposophie, Pädagoge, Sozialreformer, und er inspirierte bedeutende Künstler seiner Zeit wie Kandinsky und Mondrian - man kann Rudolf Steiner (1861-1925) wohl als Universalgenie bezeichnen. Es ging ihm vor allem darum, die Einheit von Kunst, Wissenschaft und Religion wiederherzustellen. Darum bemühte er sich in über 5000 frei gehaltenen Reden. Für seine Vorträge nutzte er immer wieder Tafeln, um Begriffe, Namen und Jahreszahlen festzuhalten oder komplexe Sachverhalte zu veranschaulichen. Die zunächst einfach angelegten Skizzen wurden im Laufe seiner Rede immer aufwändiger, bis sie schließlich eigenständige »imaginative, farbig fließende Gesamtbilder« (A. Turgenieff) ergaben. Am Ende einer Rede wurden die auf schwarzem Papier mit weißer oder farbiger Kreide ausgeführten Zeichnungen - vor dem Vortrag war die Tafel mit Papier bespannt worden - fixiert, datiert und archiviert. Über tausend dieser Steiner’schen »Tafel-Bilder« sind auf diese Weise erhalten geblieben. Die hier präsentierte Auswahl der Wandtafelzeichnungen wird begleitet von Fotografien des Fotografen Otto Rietmann (1856-1942), der über mehrere Jahrzehnte das Schaffen und das Leben Rudolf Steiners dokumentierte.
Von Ingo F. Walther u.a. Köln 2018.
Originalausgabe 60,00 € als
Sonderausgabe** 30,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Priya Hemenway. Köln 2008.
Originalausgabe 29,95 € als
Sonderausgabe** 12,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von John Dieter Brinks. Laubach u. ...
Statt 180,00 €*
nur 68,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Weißes Steingut in Geschenkverpackung.
9,95 €
Von Vincent Pomarède u.a. Köln 2012.
58,00 €
Von Terri Hardin.
Statt 39,95 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.