Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Rousseau, Jean Jacques. Philosoph - Pädagoge - Zerstörer der alten Ordnung. Eine Bildbiographie.

Von Michel Soetard.

22,5 x 29 cm, 160 S., ca. 200 Abb., davon 48 in Farbe, Ln., geb. m. SU.
»Der Dämon des Besitzes verpestet alles was er berührt.«. (Rousseau). Mit seine radikalen Thesen zur Wiederherstellung der natürlichen Rechtsgleichheit aller Menschen wird Rousseau zum Totengräber des Absolutismus und zur Leitfigur der Französischen Revolution. Die Idee vom Menschen als sensiblen Wesen, das in seiner Einzigartigkeit respektiert werden muß, wurzelt in Rousseau und macht ihn damit zum Wegbereiter der Moderne.
Versand-Nr. 16080
34,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten