0 0

Revolte Berlin. Eine Kulturgeschichte der 1970er-Jahre.

Von Kai-Uwe Merz. Berlin 2023.

17 x 24,5 cm, 240 S., 100 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1455257
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Kai-Uwe Merz schildert die 1970er-Jahre anhand der bewegten Lebensgeschichten derjenigen, die Kulturgeschichte geschrieben haben. So erzählt er von den nächtelangen Diskussionen zwischen Rudi Dutschke und Wolf Biermann oder von Uschi Obermaiers Kampf gegen die einengende Frauenrolle und für freie Liebe. Rio Reiser nutzte die neue Offenheit des Jahrzehnts voll aus, genauso wie David Bowie, der in der entfesselten Stadt erlebte, was andernorts unmöglich schien. Im Ostteil der Stadt konnten Künstler wie der Defa-Regisseur Wolfgang Kohlhaase ihre Spielräume ausdehnen, während die Ausbürgerung Wolf Biermanns die Kulturszene zu spalten drohte.
Produktion 1978.
Statt 34,99 €
nur 9,99 €
Von Dieter Buck. München 2020.
Statt 15,99 €*
nur 6,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Klaus Janke. Katalog, Institut für ...
Statt 30,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Garry Disher. Zürich 2021.
Statt 22,00 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Jeden Monat neuer Kletterspaß.
Statt 14,95 €
nur 7,95 €
Von Joël Dicker. München 2022.
Mängelexemplar. Statt 25,00 €
nur 7,99 €

Telefonnummer Kundenservice

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.