Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Rekorde der Insektenwelt. 130 Extreme.

Von Richard Jones. Bern 2010.

26 x 29 cm, 288 Seiten, zahlr. Farbtafeln und Abbildungen, geb.
Das »Guinessbuch« der Mini-Rekorde, die eigentlich ganz groß sind: Das Buch erforscht die erstaunlichen Formen und Funktionen, das faszinierende Verhalten und die enormen Auswirkungen, die Insekten auf uns und unsere Umwelt haben, sei es als Pflanzenbestäuber, als Honig- und Seidenlieferanten, als Produzenten pharmazeutischer Wirkstoffe, aber auch als Pflanzenschädlinge und Krankheitsüberträger. 130 Rekordhalter der Insektenwelt werden mit Bild und Text vorgestellt und lassen uns über die Vielfalt und Einzigartigkeit dieser außergewöhnlichen Geschöpfe staunen. «Das Buch hält was das Titelbild verspricht: faszinierende Aufnahmen von bezaubernden Insekten! Ein großes Buch über kleine Spezialisten! Tipp: verschenken oder schenken lassen!» (umweltjournal.de).»Eindrückliche Bilder und leicht verständliche Portraits ausgewählter Spezialisten ihrer Art begeistern auch Laien für die Insektenwelt und sind ein anschauliches Beispiel für die verschlungenen Wege der Evolution,« (Grünzeit).
Versand-Nr. 662771
Statt 39,90 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten