Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
zurück zur Liste

Reise in die Bücherwelt. Drucke der Herzogin Anna Amalia Bibliothek aus sieben Jahrhunderten.

Hg. Michael Knoche. Katalog, Weimar 2011.

17 x 24 cm, 144 S., 75 Abb., davon einige Abb. in Farbe, pb.
Der großzügig bebilderte Katalog gibt einen Einblick in den reichen und universal geprägten Buchbestand der Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar. Er präsentiert fünfzig bibliophile Werke wie das erste große Geschichtswerk des Humanismus, die »Schedelsche Weltchronik« von 1493, die 1534 in Wittenberg gedruckte Luther-Bibel als erste Gesamtausgabe der Lutherschen Bibelübersetzung oder Basilius Beslers »Hortus Eystettensis« von 1613, mit dem der Kupferstichdruck in Deutschland begann. Hinzu treten Werke, die in besonderer Weise mit der Kulturgeschichte Weimars verbunden sind, etwa »Das römische Carneval« von Johann Wolfgang von Goethe aus dem Jahr 1789 oder Nietzsches »Ecce Homo«, das 1908 durch Henry van de Velde gestaltet wurde. Jedes dieser Bücher eröffnet eine neue, andere Welt und ist auf seine Weise eine Kostbarkeit. Alle vorgestellten Druckwerke werden farbig abgebildet und detailliert kommentiert. Eine Darstellung der Bestandsgeschichte der Bibliothek ergänzt die Auswahl. Der Ausstellungskatalog lädt ein zu mannigfachen Reisen in die Welt der schönen Bücher aus Geschichte und Gegenwart. (Böhlau)
Versand-Nr. 513369
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kulturgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten