0 0

Rainer Maria Rilke. «Meine geheimnisvolle Heimat«. Rilke und Russland.

Hg. Thomas Schmidt. Berlin 2020.

12 x 19 cm, 300 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1203290
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Nur zweimal besuchte Rainer Maria Rilke das Land, das ihm zeitlebens Heimat und Sehnsuchtsort zugleich bleiben sollte: 1899 gemeinsam mit Lou Andreas-Salomé für zwei Monate und 1900 für knapp vier Monate. Doch diese Reisen stellen eine der wirkmächtigsten Auslandserfahrungen der deutschen Literaturgeschichte dar und lösten einen bedeutenden Kulturtransfer zwischen Ost und West aus. Die intensive Beschäftigung mit den »russischen Dingen« hat zu einer Vielzahl von Spuren im Werk Rilkes geführt, in seiner Prosa und den Gedichten ebenso wie in seinen Essays, Briefen und Tagebüchern. Die hier vorgelegte Auswahl dokumentiert das Erweckungserlebnis, das Russland für Rilke in persönlicher, künstlerischer und spiritueller Hinsicht bedeutete, auf eindrucksvolle Weise.
Nachwort von Alexander Honold. Frankfurt ...
Statt geb. Originalausgabe 65,45 €
als Taschenbuch** 28,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Jürgen Egyptien. Darmstadt 2018.
Statt 32,00 €
vom Verlag reduziert 15,00 €
Von Elli H. Radinger. München 2019.
Statt geb. Originalausgabe 19,99 €
als Taschenbuch** 10,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Boris Friedewald. Köln 2011.
18,00 €
Von Florence Braunstein, Jean-François ...
Statt 28,00 €
vom Verlag reduziert 15,00 €
Berlin 2020.
16,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.