0 0

Psychologie der Massen.

Von Gustave Le Bon. Hamburg 2014.

13 x 19 cm, 208 S., Leinen mit Goldprägung.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 443239
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Gustave Le Bon war Arzt, Ethnologe, Soziologe und Psychologe. Er gilt als Begründer der »Massenpsychologie«. Sein berühmtes Werk »Psychologie der Massen« übte einen nachhaltigen Einfluss in der Wissenschaft und praktischen Politik aus. Dieses Grundlagenwerk der Sozialpsychologie beeinflusste nicht nur Siegmund Freud (»Die Massenpsychologie und die Ich-Analyse«), sondern wurde auch von Politikern und Diktatoren des 20. Jahrhunderts für die Ausarbeitung ihrer Propagandatechniken benutzt. »Der Anteil des Unbewussten an unseren Handlungen ist ungeheuer und der Anteil der Vernunft sehr klein.« (Gustave Le Bon).
Berlin 2017.
Statt 14,99 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Arnulf Krause. Wiesbaden 2018.
10,00 €
Produktion 2020.
Statt 29,99 €
nur 19,99 €
Von Arthur Schopenhauer. Hamburg 2019.
7,00 €
Von John Michael Greer. Kerkdriel 2018.
14,95 €
Frankfurt a. M. 2017.
Mängelexemplar. Statt 14,99 €
nur 6,99 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.