Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Playing Lawrence on the Other Side. Die Expedition Klein und die deutsche Orientpolitik im Ersten Weltkrieg.

Von Veit Veltzke. Katalogbuch, Preußen-Museum NRW Wesel 2014.

22 x 27 cm, 296 Seiten, zahlr. Farbtafeln und teils farb. Abb., geb.
Die Expedition Klein und das deutsch-osmanische Bündnis im Ersten Weltkrieg sind weithin genauso vergessen wie der Krieg im Osmanischen Reich. Die Tatsache, dass Deutschland und das Osmanische Reich vier Jahre lang zusammen als Verbündete kämpften und die türkische Seite mit einer Todesrate von mindestens einem Viertel aller eingesetzten Soldaten eine der höchsten Verlustziffern des Ersten Weltkriegs aufwies, ist fast völlig aus dem allgemeinen Bewusstsein verschwunden. Dieses inzwischen so gut wie unbekannte Kapitel der deutsch-türkischen Partnerschaft, ihre politischen und militärischen Rahmenbedingungen und ihre praktische Umsetzung in den interkulturellen Kontakten wird in diesem Buch dargestellt. Es wird auch auf Beziehungen Deutschlands zu den Nachbarstaaten des Osmanischen Reichs wie Persien und Afghanistan eingegangen. Etwa 20 Jahre nach seinem Orienteinsatz griff der Adjutant der Expedition, Edgar Stern-Rubarth, nachdem ihn die Nationalsozialisten aufgrund seiner jüdischen Herkunft ins englische Exil getrieben hatten, zur Feder und gab seinen Erinnerungen den Titel »Playing Lawrence on the Other Side«.
Versand-Nr. 695963
39,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten