0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Philippe Ariès. Geschichte der Kindheit. Geschichte des Todes.

Koblenz 2019.

2 Bde, à 13,5 x 21 cm, zus. 1416 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 1169467
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

In seiner »Geschichte der Kindheit« beschreibt der Autor die Erfindung eines für uns heute so selbstverständlichen Lebensabschnitts. Die Abgrenzung zwischen Kindern und Erwachsenen hat das Mittelalter nicht gekannt. Kinder lebten, mit den Erwachsenen, waren kleine Erwachsene. Was wir »Familie« nennen entwickelte sich in Europa erst im 15. und 16. Jahrhundert. Die »Geschichte des Todes« kann man als Gegengewicht zu Ariès ersten bahnbrechenden Werk verstehen. Tod und Sterben waren in der Vormoderne Teil des Alltags. Die heutige Tabuisierung des Todes jedoch erzeugt nach Ariès jenes trostlose Dunkel voll panischen Aufruhrs, das die heutige Sterbeszene umgibt. Die jahrtausendealte Vertrautheit von Mensch und Tod sei dahin. Einem guten Buch gelingt es, scheinbar grundlegenden Gewissheiten in Frage zu stellen. Philippe Ariès schuf gleich zwei Werke, die weit über die historischen Wissenschaften hinaus wirkten.
Hg. Ingrid Mössinger u.a. Katalog, ...
Statt 58,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ross King u.a. Köln 2016.
Statt 78,00 €*
nur 24,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Mit 2 verschiedenen Designs.
Statt 12,95 €
nur 4,95 €
Schleich-Figur.
Statt 19,99 €
nur 9,99 €
München 2014.
Statt 19,99 €*
nur 6,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Wolfgang Braunfels. Begr. Engelbert ...
Originalausgabe 218,83 € als
Sonderausgabe** 39,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.