Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Ort. Arbeit. Körper.

Herausgegeben von Beate Binder, Silke Göttsch, Wolfgang Kaschuba und Konrad Vanja. Berlin 2005.

24 x 16,1 cm, 565 Seiten, 52 Abb., pb.
Die Sozial- und Geisteswissenschaften haben in den letzten Jahren einen tief greifenden Wandel der modernen Gesellschaftsordnung diagnostiziert: Konstitutive Prozesse wie Selbstverständnisse der europäisch geprägten Moderne sind teilweise radikalen Veränderungen unterworfen. Dabei stehen Konzepte wie Ort - Arbeit - Körper für zentrale programmatische Entwürfe, die Zugehörigkeiten und Grenzziehungen sowie Handlungsstrategien und Identitätsmodelle der Menschen in Europa seit dem 18. Jahrhundert wesentlich bestimmt haben. Der vorliegende Band geht diesem Wandel in seinen verschiedenen historischen wie aktuellen Ausprägungen nach.
Versand-Nr. 451207
Statt 34,90 € nur 7,95 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten