Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Only the Good Die Young. Robert Johnson, Brian Jones und Amy Winehouse. The Rollercoaster Ride of Rock’n’Roll Suicide.

Von Jason Draper u.a. London 2012.

17 x 16 cm, 352 S., 165 farb. und s/w-Abb., pb.
Es ist tragisch und unfair, aber auch etwas unheimlich, dass so viele große Musiker und Musikerinnen schon in jungen Jahren gestorben sind, und das seltsamerweise häufig im Alter von 27 Jahren. Manche sagen, unvermeidlich bei Drogenkonsum und einem Leben nach dem Motto: »Live fast, die young!« Dieses Buch führt ein in das Leben von Künstlern, die als Teenager, Twens oder in ihren frühen 30ern starben - viel zu jung eben, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere oder gar, bevor sie ihr kreatives Potenzial ganz ausschöpfen konnten! Aufgezeigt wird, was sie noch alles hätten erschaffen können, aber vor allem, welch musikalische Meisterwerke sie hinterlassen haben, diese früh verglühten Sterne und Genies Kurt Cobain, Jeff Buckley, Jimi Hendrix u.v.m. (Text engl.)
Versand-Nr. 1044273
Statt 12,95 € nur 4,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten