Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Notre Dame in Paris. Aus der Bibliothek der verbotenen Bücher.

Victor Hugo.

14,5 x 21,5 cm, 540 S., geb., Sonderausgabe.Mängelexemplar
Wiesbaden 2008. Was kann an einem Roman aus dem Jahr 1831 so anstößig sein, dass er umgehend auf dem Index der Römischen Kirche landete? Im Paris des 19. Jh. bricht eine neue Zeit an, die wirkliche Moderne Europas, fern von der Kirche, ihrer Vormundschaft nach Mittelalter und Reformation nun entwachsend, bald gänzlich frei. Politisch, nach Französischer Revolution und Napoleons Diktatur; wirtschaftlich, mit Kapitalismus und Technik, Industrialisierung und neuen Arbeitsmethoden; sozial, mit bisher unbekannten Problemen, mehr brennenden Fragen als hilfreichen Antworten. In diesem Werk, im Deutschen auch als »Der Glöckner von Notre Dame« bekannt, beschreibt Hugo diese Entfremdung der modernen Gesellschaft von der Kirche und fiel deshalb dem Bann anheim.
Versand-Nr. 419940
Originalausgabe 38,00 € als Sonderausgabe* 9,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten