Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Nights Out. Life in Cosmopolitan London. Das Nachtleben in der Metropole London.

Von Judith Walkowitz. London 2012.

15,5 x 23,5 cm, 400 S., 8 Seiten mit farbigen Abb., 37 s/w-Abb., Ln.
Soho verkörpert schon lange das schillernde Nachtleben der Metropole London. Der Bezirk erlebte einen dramatischen Wandel zwischen der Viktorianischen Ära und dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Seine Fin-de-Siècle-Gebäude und dunklen Straßen, berüchtigt für Prostitution, Kriminalität, Armut und politisches Aufrührertum, wurden zu einem kulinarischen und kulturellen Treffpunkt für Besucher gehobener Geschäfte und Theater. Die Autorin dieses Buches behandelt Soho als außergewöhnliches und doch repräsentatives Beispiel für Londons urbane Veränderungen. Sie zeigt, wie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts die Fremdheit, das Außenseitertum und die gesellschaftliche Durchlässigkeit in diesem Stadtraum den Schlüssel darstellen für Kulturwandel und Modernität. Dabei schöpft sie aus einem riesigen Quellenfundus, um ein reiches Patchwork aus höchst lebendigen Geschichten und unvergesslichen Charakteren zu knüpfen, das enthüllt, wie Soho zu einem Schaufenster einer neuen kosmopolitischen Identität wurde. (Text engl., Yale)
Versand-Nr. 562572
49,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten