Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Neil Young. Heart of Gold. Die Chronik in Bildern.

Von Harvey Kubernik. Königswinter 2016.

22 x 28 cm, 224 S., durchg. farb. und s/w-Abb., geb.
Seit 50 Jahren gehört er zu den großen Künstlern im Rock’n’Roll-Geschäft. Seine Karriere begann er 1966 mit der Band »Buffalo Springfield« und veröffentlichte seitdem 36 Studioalben, 16 Livealben, 58 Singles und Soundtracks. In verschiedenen Formationen, insbesondere mit David Crosby, Stephen Stills und Graham Nash als Crosby, Stills, Nash and Young (CSNY) und mit seiner langjährigen Band Crazy Horse, aber auch mit Künstlern wie Pearl Jam oder dem independent-Filmer Jim Jarmusch verewigte sich Neil Young mit seinem Können. Zum 70. Geburtstag des Godfather of Grunge wurde diese Werkschau und Biografie veröffentlicht. In Interviews mit Neil Young selbst, seinen Musikerkollegen, Tonmeistern, Journalisten, Autoren und Fans dokumentiert der Musikjournalist Harvey Kubernik diese eindrucksvolle, fünf Jahrzehnte umspannende Karriere. Eine faszinierende Retrospektive, die diesem Giganten der Rock-Musik, seiner Musik- und Songwriter-Kunst Tribut zollt und ihn zelebriert.
Versand-Nr. 1111361
Statt 29,95 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten