0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

My Paris. Reprint des Originals von 1933

Von Ilja Ehrenburg, El Lissitzky. Göttingen 2005.

20 x 17,5 cm, 240 Seiten, durchg. im Faksimile-Druck illustriert, geb. mit Textsupplement im Schuber.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 515922
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das Paris von Ilja Ehrenburg kennt keinen Louvre und kein Notre-Dame, und es zeigt den Eiffelturm geduckt hinter schäbigen Fassaden und Bauholz. Das Paris, in dem der russische Revolutionär von 1908 bis 1940 lebte, war ein Ort, an dem sich ganz normale Menschen mit wenig Geld und Hoffnungen durchs Leben schlugen. Vor ihrer Haustür und im Café, bei der Arbeit und beim Warten, in ihrer Armut und Würde hat sie Ehrenburg fotografiert und in kurzen Texten beschrieben. »My Paris« ist ein eindrückliches Dokument fotografischer Sozialreportage. Es porträtiert Alte und Kinder, Arbeiter und Ausgestoßene und steht in starkem Kontrast zum glamourösen Paris-Bild so vieler idealisierender Darstellungen. Das Buch wurde 1933 in Moskau verlegt. El Lissitzky hat es mit einer klaren Typographie versehen und behutsam rhythmisiert. »Moi Parizh - My Paris« ist ein extrem rares Objekt, das hier im Reprint erneut vorgelegt wurde. (Text russ., engl., Steidl)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.