Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Moleküle. Die Elemente und die Architektur aller Dinge.

Von Theodore Gray. Photographien von Nick Mann. Köln 2019.

25 x 25 cm, 240 S., zahlr. farb. Abb., geb.
In seinem zweiten Buch setzt Theodore Gray die Begegnung mit den Elementen des Periodensystems fort. Gewohnt anschaulich und fesselnd erläutert er, wie sich diese Elemente zu Molekülen verbinden - zu Molekülen, aus denen unsere gesamte Welt besteht. Bildgewaltig wie sein Vorgänger lädt dieses Buch Sie ein, die Naturwissenschaften völlig neu zu entdecken. Vergessen Sie die grauen Schulstunden in Physik und Chemie! Verblüffende Fakten und überraschende Beispiele aus dem Alltag werden Sie die vermeintlich trockene Materie mit anderen Augen sehen lassen. Was färbt die Rote Bete rot? Warum sind Naturfasern so stabil, dass starke Seile daraus werden? Warum ist Mineralöl ungenießbar, Speiseöl aber nicht? Nicht zuletzt dank der ebenso großartigen wie großformatigen Fotos und Grafiken, die die unterhaltsamen und so gar nicht trockenen Texte von Theodore Gray perfekt ergänzen. Moleküle - die Architektur aller Dinge. Auch Sie werden ihrer Faszination erliegen.
Versand-Nr. 1109286
Statt 29,99 € vom Verlag reduziert 16,99 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten