Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Menschenfresser in Mythen, Kunst und fernen Ländern

Von Christian W. Thomsen. Erftstadt 2006.

16,5 x 22 cm, 378 S., 130 Abb., geb.
Diese faszinierende literaturwissenschaftliche, filmtheoretische, kunsthistorische und anthropologische Annäherung an das Tabuthema Kannibalismus beleuchtet alle Facetten dieses unmenschlichen Phänomens. Mehr noch als in der Realität begegnet uns die Anthropophagie in Gedichten, Märchen und Satiren, Filmen und Liedern sowie in der kannibalistischen Kunsttheorie von Goya und Dalí. Anhand zahlreicher Beispiele verdeutlicht der Band aufs eindringlichste, dass diese Thematik in alle Bereiche der menschlichen Existenz hineinreicht.
Versand-Nr. 343340
Originalausgabe 34,77 € als Sonderausgabe* 9,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten