Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Marion Gräfin Dönhoff. Wie Freunde und Weggefährten sie erlebten.

Hg. von Dieter Buhl und der ZEIT-Stiftung.

344 S., geb.
Hamburg 2006. Ein Leben wie ein Meisterwerk: den Wechselfällen des Schicksals abgerungen, mit Disziplin geführt, durch Haltung geprägt. Marion Dönhoff, die in der Tradition des ostpreußischen Hochadels aufwuchs, wurde nach ihrer Flucht in den Westen zur bewunderten Journalistin und moralischen Instanz.
Versand-Nr. 352365
22,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten