Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Marilyn. In Words, Pictures, and Music.

Von Richard Havers. Zürich 2010

27 x 27 cm, 160 S., 175 meist farbige Abb., geb.
Die integrierte CD enthält Marilyns 20 klassische Songs, darunter »Diamonds are Girls best Friend«, »River of No Return« oder »I wanna be loved by You«. Ihr Gesang passte perfekt zu ihrer verführerischen Art. Marilyn betrat nur wenige Male das Aufnahmestudio und es gibt nur fünf richtige Film-Musicals mit ihr. Gibt es oder gab es jemals jemanden so wie Marilyn? Es sind bald 50 Jahre vergangen seit ihrem frühen Tod und doch verehren alle Marilyn. Die Schattenseiten ihrer Karriere, ihre persönlichen Probleme, ihr Ruf unzuverlässig und schwierig bei den Filmaufnahmen zu sein, alle möglichen Details, die nach ihrem Tod publik gemacht wurden, ändern nichts an der Tatsache, dass Filme wie »Blondinen bevorzugt« oder »Manche mögen's heiß« sich für alle Zeiten großer Beliebtheit erfreuen. Die vorliegende, reich bebilderte Biographie erzählt die Geschichte des Waisenkindes Norma Jean, die als Marilyn Monroe die Herzen von Millionen eroberte und doch selbst immer einsam blieb (Text engl.).
Versand-Nr. 492612
19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten