Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Maltherapie.

Von Ingrid Riedel.

17,5 x 24,5 cm, 320 S., viele Farbabb., geb.
Das große, psychologisch fundierte Lehrbuch zur Maltherapie. An zehn eindrucksvollen Bildserien mit insgesamt 130 Farbabbildungen zeigen die Autorinnen, welche erstaunlichen Entwicklungsprozesse durch das Malen angeregt und sowohl für die Malenden selbst als auch für die Therapeuten anschaulich werden. Die therapeutische Wirkung des Malens wird durch eine eingehende Deutung der einzelnen Bilder und die Erhellung ihres Zusammenhangs mit der Lebenssituation der Malenden und der therapeutischen Beziehung während ihres Entstehens sichtbar gemacht. Auf dem Hintergrund der Analytischen Psychologie C.G. Jungs erläutert Ingrid Riedel, daß das Malen aus dem Unbewußten, verbunden mit Träumen oder Imaginatonen und der sich anschließenden einfühlsamen Besprechung der Bilder, ein ideales Mittel zur Selbstgestaltung und damit zur Individuation ist.
Versand-Nr. 159689
39,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten