Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Magie. Märchen. Mutation. Tier-Mensch-Wesen und die neuzeitlichen Wissenschaften.

Von Kenan Irmak u.a. Katalog Münster 2000.

21,1 x 20 cm, 130 S., mit zahlr. Abb., pb.
Sie sind mitten unter uns: Wesen, die durch äußere oder innere Eigenschaften zwischen Mensch und Tier stehen. Viele dienen unserer Unterhaltung wie Donald Duck, andere regen uns zum Konsumieren an wie der Bärenmarke-Bär. Jedem geläufige Kose- und Schimpfworte sind der Fauna entlehnt und spielen so mit der Grenze zwischen Mensch und Tier. Ein auffallender Zusammenhang stellt sich heraus: Misch- und Verwandlungswesen sind weniger Gegenstände von Volksglaube und Mythologie, vielmehr erweisen sie sich als Kopfgeburten der neuzeitlichen Wissenschaften. Die Ausstellung »Magie. Märchen. Mutation« setzte solcherlei Dokumente besonders in Szene, der vorliegende Begleitband versucht die ausgewählten Wesen zu bändigen.
Versand-Nr. 317420
Statt 12,00 € nur 4,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten