Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Liebeslieder.

Hg. Mirjam James. Ditzingen 2016.

21 x 26,5 cm, 128 S., zahlr. farb. Abb., Halbleinen
Was wäre die Liebe ohne Musik - und was die Musik ohne Liebe! Besonders schöne Stunden, die erste Begegnung oder den ersten Kuss verbinden viele Paare mit einem ganz bestimmten Song. Und immer schon wurden Komponisten von der Liebe inspiriert und beflügelt, besangen die romantische Liebe und das Sehnen aus der Ferne, heimliche Liebe und Eifersucht. Mirjam James erweckt in ihrer Auswahl von 80 Liedern aus sieben Jahrhunderten dieses große Gefühl mit den schönsten Liedern vom Minnegesang über Beethovens ›Ich liebe dich‹ bis zum Beatles-Song ›And I love her‹. Viele der Lieder stammen aus dem deutsch- und englischsprachigen Raum, aber was wäre ein solches Buch ohne das Feuer Südeuropas oder den französischen Charme, ohne die bewegenden Melodien des kühlen Nordens oder die melancholischen Gesänge der russischen Seele? Illustriert ist das hochwertig ausgestattete Liederbuch mit den opulenten Gemälden von Gustav Klimt, für den die Liebe eines seiner großen Lebensthemen war. Dem Liederbuch liegt eine CD bei, auf der alle Lieder in instrumentaler Fassung zum Kennenlernen und Mitsingen zu hören sind. Ob zur Verlobung oder zur Hochzeit, zum Valentins- oder Jahrestag: »Liebeslieder« ist das ideale Geschenk für musikbegeisterte Frisch- oder Immer-Noch-Verliebte.
Versand-Nr. 774626
28,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten