0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Leben am Hofe Karls des Großen

Von Siegfried Epperlein. Regensburg 2000.

17 x 23,3 cm, 160 S., viele teils farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 327417
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ende des 8. Jahrhunderts wurde Aachen allmählich zur Lieblingspfalz Karls des Großen. Aber schon bevor er sich in seiner »Residenz« dauerhaft niederließ, gingen von seiner Hofhaltung bedeutende Innenpolitische Reformen aus, wurden Wissenschaft und Kunst in einem bisher nie da gewesenen Maße gefördert. In die vorliegende Darstellung wurde umfangreiches Bildmaterial als historische Quelle miteinbezogen. Es veranschaulicht vor allem die am Karlshof vollbrachte Förderung der Kultur, die die weitere Entwicklung des Abendlandes nachhaltig prägen sollte.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.