Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Kuba. Von der Revolution der Armen, dem Kaffee für alle, Havanna und Chevrolets, Yankees und Zigarren.

Von Jens Glüsing, mit Fotografien von Michael Pasdzior. Hamburg 2016.

17 x 24 cm, 144 S., 65 farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag.
Was wird werden aus Kuba, nun, da sich endlich der Vorhang des US-Embargos hebt, Barack Obama und Raúl Castro sich die Hände schütteln und in Pressekonferenzen gemeinsam auftreten? Jens Glüsing begibt sich auf eine Reise durch Kubas Geschichte und Gegenwart, Kultur und Religion, Kunst und Musik, er trifft Fidel und Raúl Castro - und Fidelito Castro, Fidels Sohn, der Physiker und Fan des FC Bayern München ist. Er begegnet Dissidenten und Exil-Kubanern, ist von Voodoopriestern beeindruckt, betrachtet die Revolution und ihre Ergebnisse, erzählt uns vom wilden Osten der Insel, von Rum und Moncada. Und fragt: Wo geht es hin mit diesem Land?
Versand-Nr. 786462
26,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten