Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Kollaps der Modernisierung. Vom Zusammenbruch des Kasernensozialismus zur Krise der Weltökonomie.

Von Robert Kurz.

320 S.
»Soviel Ende war noch nie«, beginnt der Autor sein furioses Handbuch zur gegenwärtigen Lage der Weltökonomie. In einer Zeit, in der die Rolle des Intellektuellen als Deuter des Weltzustandes umstritten ist, spricht Kurz jenen Klartext, der die Voraussetzung bildet, um zu einer Bestimmung der gegenwärtigen globalen Situation zu gelangen.
Versand-Nr. 61441
12,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten