Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Königliche Träume. Eine Kulturgeschichte der Monarchie von 1789 bis 1997.

Von Alexis Schwarzenbach. München 2012.

13,5 x 21,5 cm, 320 Seiten, Bildteil, geb.
Und sie bewegt uns doch! Am 29. Juli 1982 gaben sich Lady Diana Spencer und Prinz Charles in der Londoner St. Paul's Cathedral vor 3500 Gästen das Ja-Wort - und weltweit verfolgten mehr als 750 Millionen Fernsehzuschauer diese königliche »Märchenhochzeit«. Ob romantische Hochzeit, Geburt eines Thronfolgers, tränenreiche Tragödien oder skandalumwitterte Trennungen, das Leben der Royals lässt uns nicht los. Warum nur üben die gekrönten Häupter Europas eine so ungebrochene Faszination auf uns aus - selbst wenn wir das Leben der Royals kaum verfolgen und die Institution Monarchie für nicht mehr zeitgemäß erachten? Der Autor geht ihr nach, der spannenden Frage, warum sie uns doch bewegen, die Schicksale der Könige und Königskinder Europas. In einer gleichermaßen fundierten wie unterhaltsam geschriebenen Analyse entschlüsselt der Historiker die wechselseitigen Beziehungen zwischen Monarchen und Volk. (Collection Rolf Heyne)
Versand-Nr. 580546
29,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten