0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kloster Walsrode - vom Kanonissenstift zum evangelischen Damenkloster. Monastisches Frauenleben im Mittelalter und in der frühen Neuzeit.

Von Renate Oldermann.

16,7 x 24 cm, 272 S., 49 Abb., davon 44 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 408964
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Bremen 2004. Die Frage was die Anziehungskraft klösterlichen Lebens ausmacht steht im Mittelpunkt dieses Buches. Im 10. Jh. als Kanonissenstift gegründet, wandelte sich der Konvent nach der lutherischen Reformation zu einem evang. Kloster. Brände, Kriege und Plünderungen, ebenso wie Versuche politischer Einflussnahme haben es nicht vermocht, die Anhängerinnen zu vertreiben. Oldermann fragt nach der Faszination des Klosters und betrachtet Leben und Alltag in Walsrode von der Reformation bis in die Neuzeit. Ergänzend gibt es einen Anhang mit Reliquienverzeichnis und Personallisten sowie Lageplänen und Ansichten der Anlage von 1654 bis heute.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.