Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Klöster in Mecklenburg-Vorpommern.

Von Martin Ebert u. a. Rostock 2009.

32,5 x 24,5 cm, 128 S., 100 farbige Abb., geb.
Die Atmosphäre von Besinnlichkeit und innerer Ruhe machen Klöster und Klosterruinen zu Orten, die auf ihre Besucher eine besondere Faszination ausüben. Dort, wo bis zur Reformation Mönche und Nonnen beteten und arbeiteten, lässt sich nicht allein der Reiz mittelalterlicher Geschichte erfahren. Die einstigen Abteien laden auch ein, im Alltag innezuhalten, sich vorzustellen, wie hier der Versuch einer engen Verbindung mit göttlicher Kraft unternommen wurde oder selbst diesen Versuch noch in heutiger Zeit zu übernehmen. Darüber hinaus stellen die Klosteranlagen und -überreste in Mecklenburg-Vorpommern einen kulturhistorischen Schatz dar. Dieser wird durch den Architekten und engagierten Klosterfreund Martin Ebert im Verbund mit dem seit vielen Jahren auf das Bundesland spezialisierten Fotografen Thomas Grundner in einem großformatigen Bildband für ein breites Publikum ans Licht geholt. Sie porträtieren über 20 frühere Stätten christlichen Klosterlebens und nennen zu weiteren 30 das Wichtigste in Kürze. Auch Pilgerpfade und heutige Nutzungen sind thematisiert. Der Bildband wurde durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern gefördert.
Versand-Nr. 483796
19,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten