Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Klassische Musik. Kurze Geschichte in 5 Kapiteln.

Von Ingo Harden. Stuttgart 2010.

21 x 15,4 cm, 220 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.
Die Werke der europäischen Komponisten von Bach und Händel bis zu Richard Strauss werden heute in der ganzen Welt gespielt. Ingo Harden, einer der besten Kenner der europäischen Musiktradition, erklärt die Entwicklung der musikalischen Formen in der Zeit vom 17. bis zum 20. Jahrhundert und setzt sie ins Verhältnis zu den großen intellektuellen Entwicklungslinien Europas. Als »klassisch« gelten heute nicht nur die Werke der Wiener Klassik eines Haydn, Mozart, sondern auch die der Barockmusik, der Romantik und Spätromantik. Die Musik Europas war rationalistisch mit dem europäischen Rationalismus der Barockzeit, sie war danach aufklärerisch, idealistisch, romantisch und modern. Sie hat jede Wendung, mit der sich das geistige Europa immer wieder neu erfunden hat, nicht nur mitvollzogen, sondern oft auch mitinitiiert.
Versand-Nr. 498858
16,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten