Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Kiautschou. Das deutsche Schutzgebiet in Ostasien.

Von Hans Weicker. Reprint der Originalausgabe von 1908, Wolfenbüttel 2016.

15 x 23 cm, 248 S., 145 s/w-Abb., gebunden.
1897/98 erwarb Deutschland die Bucht von Kiautschou an der Nordküste Chinas. Innerhalb von zehn Jahren stieg das »Schutzgebiet«, mit der neu angelegten Stadt Tsingtau, zu einer Musterkolonie des Kaiserreiches auf. Hans Weicker vermittelt in seinem, 1908 veröffentlichten Werk ein lebendiges Bild dieser jungen Kolonie. Der Leser erfährt Grundlegendes über Verwaltung, Wirtschaft, Handel und Alltagsleben in jener Zeit.
Versand-Nr. 793957
Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe* 14,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten