0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kampf um Mexiko - Kaiser Maximilian in den Erinnerungen seines Privatsekretärs

Hg. Konrad Ratz. Wien 1999.

14 x 22 cm, 368 S., 39 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 252670
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Geschichte des mexikanischen Kaiserreiches unter dem österreichischen Erzherzog Maximilian, dem jüngeren und liberaleren Bruder Kaiser Franz Josephs, fesselte Generationen von Historikern und Schriftstellern. Der vorliegende Band bringt erstmals in deutscher Übersetzung die Erinnerungen von Maximians Privatsekretär und Vertrauten José Luis Blasio, der bereits 1905 kenntnisreicher als alle späteren Darstellungen die tragischen Geschehnisse, die zur Erschießung des Kaisers 1867 führten, schilderte.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.